Molekülschwingungen




Hier sehen wir die Schwingungen eines Dipeptides.Natürlich sind die Schwingungen schwierig auszumachen, da sich das Bild nicht bewegt. Man kann sie sich aber gut im Kopf vorstellen. Ansonsten kann man die Schwingungen auch gerne selbst berechnen, wenn man Lust darauf verspührt.